Falls Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie bitte hier

Benevol Bern - Die Agentur für Freiwillige
 

benevol Bern Mai, 2017 - wir legen Wert drauf

Freiwilligeneinsätze sollen anerkannt werden, darauf legen wir Wert. Das DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT ist das ideale Instrument, um die Wirkung des Engagements nachzuweisen. Wir freuen uns über die neue, anwenderfreundliche Website des Dossiers und darüber, dass für 70 Aufgabenfelder Textbausteine bereitstehen. Der Umgang mit dem DOSSIER GENERATOR ist jetzt "bubi eifach".


DOSSIERS verfassen leicht gemacht

ver

Kompetenz-Nachweise für Freiwillige
können ohne grossen Aufwand erstellt werden. Der DOSSIER-Textgenerator bietet mehr als 1'000 gut formulierte Textbausteine für über 70 Freiwilligen-Funktionen. Der Generator steht unentgeltlich zur Verfügung. Mit dem Dossier FREIWILLIG ENGAGIERT zeigen Freiwillige auf, welche Kompetenzen und welche Fähigkeiten sie im Einsatz erworben haben.

 


Erfahrung und Wissen

ERFA für Verantwortliche Freiwilligenarbeit - nur für benevol Mitglieder

Am Mittwoch 14. Juni 2017 im Garten des Berner GenerationenHauses treffen sich die Koordinatorinnen und Koordinatoren Freiwilligenarbeit unserer Vereinsmitglieder. Eine detaillierte Einladung folgt per E-Mail. Aufruf: Was brennt euch unter den Nägeln? Wir werden wieder in Gruppen diskutieren.
Meldungen an: info@benevolbern.ch

benevol-Forum - öffentlicher Anlass
Freiwilligenarbeit als soziales Kapital
 
Am 20. September 2017, im Berner GenerationenHaus
Input, Markus Freitag, Institut für Politikwissenschaft, Universität Bern. Zu Gast ist Ursula Zybach, Grossratspräsidentin Kanton Bern
http://bit.ly/2benevol-forum

 


benevol Bern 2016 in Text und Bild

Der Geschäftsbericht steht online oder zum Download zur Einsicht bereit, er wurde von der Mitgliederversammlung am 4. Mai in Köniz gutgeheissen.
Im Schloss Köniz verabschiedeten wir mit grossem Bedauern unser langjähriges Vorstandsmitglied Ursula Rudin. Von 2002 bis 2017 stand die Berner Politikerin benevol Bern mit Rat und vorallem Tat zur Seite.


Freiwilligen-Management

Freiwillige finden, Aufgabenfelder definieren, Betreuung und Weiterbildung der Freiwilligen, Fragen zur Gesetzgebung und Versicherungen beantworten, interne und externe Kommunikation sowie eine Strategie Freiwilligenarbeit emtwickeln - all dies sind Aufgaben der Koordinatorinnen und Koordinatoren.
Das nötige Fundament dazu bietet der Lehrgang Freiwilligen-Koordination der benevol Fachstellen Bern und Biel-Bienne.

Weiterführende Diplome können an der Hochschule für Wirtschaft Nordwestschweiz erworben werden im
http://bit.ly/2CAS-Freiwilligenmanagement


Bekanntes Gesicht - Teammitglied

Wir freuen uns! Muriel Rawyler ist ins Team benevol Bern zurückgekehrt und betreut für unsere Mitglieder deren benevol-jobs.ch Auftritt. Zudem arbeitet Muriel im Marketing und in der Administration mit.